Nacht der Lichter 2020

Anleitung Zoom-Konferenz

Bei der Video-Konferenz wird das gleiche Gebet wie beim Livestream übertragen. Hier besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit Andere zu sehen, die von zuhause am Gebet teilnehmen. So kann noch etwas mehr Gemeinschaftsgefühl entstehen.

Mit einer geeigneten Kamera können Sie während des Gebets auch ihr eigenes Bild übertragen. Ihr Ton wird für Andere in jedem Fall nicht zu hören sein.

  1. Lesen Sie diese Anleitung komplett und klicken Sie anschließend auf diesen Link.
2. Klicken Sie ggf. auf ,,Abbrechen“.

3. Klicken Sie auf ,,Launch Meeting“ bzw. ,,Meeting eröffnen“.

4. Klicken Sie unten auf den Link ,,Join from your browser“ bzw. ,,Mit Ihrem Browser anmelden“.

5. Geben Sie im Feld „Ihr Name“ ihren (Wunsch-) Namen ein und klicken Sie auf „Ich bin kein Roboter“.

6. Klicken Sie ggf. auf Bilder-Kacheln, um der Anweisung weiter oben zu folgen. Schließen Sie die Aufgabe(n) ab mit ,,Weiter“ oder ,,Bestätigen“.

7. Klicken Sie auf ,,Beitreten“.

8. Klicken Sie auf ,,Ich stimme zu“ um den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zuzustimmen.

9. Willkommen in der Videokonferenz! Klicken Sie ggf. auf ,,An Audio per Computer teilnehmen“.

10. Klicken Sie ggf. oben auf ,,Erlauben“. Wenn Sie zusätzlich eine eigene Kamera verwenden, wiederholen Sie die Schritte 9. und 10.

11. Fertig! Sie haben nun die Möglichkeit, Ihr Video (falls vorhanden) mit dem Schalter unten links in der Ecke an und auszuschalten.